Zur Initiative Pro Li-Ionen-Batterien, Deutschland und dem Megatrend BatterienPro Li-Ionen-Batterien

Diese Plattform im Internet soll zu objektivierter Information beitragen, als die politisch und regierungsseitig unabhängige Dialogplattform für die Zukunft der Industriegesellschaft mit allen daran interessierten gesellschaftlichen Gruppen. Die Initiative wurde 2016 aktiv, aus einer Maßnahme heraus, die in der Studie BatSich Batteriesicherheit im Rahmen eines Bundesprojektes im Fachprogramm Elektromobilität entstanden ist.

Deutschland ist ein Schlüsselland für einen Megatrend unter Anwendung und Beförderung von ionischen Batterien, wie Li-Ionen-Batterien. Lithiumbatterien sind eine der Zukunftstechnologien, die weiter Industrien verändern und Wachstum auf der ganzen Welt ermöglichen werden. Große Megafabriken, Elektromobilität, stationäre, ortsfeste Anwendungen für dezentrale Energiespeicherung sind die Treiber dafür. Wir sehen diesen Trend im Kontext von Umwelt- und Klimaschutz, dem demographischen Wandel, der Teilhabe aller gesellschaftlichen Gruppen an Bildung und Wohlstand, individueller wie der Elektromobilität – das sind  wichtige gesellschaftspolitische Fragen der Zukunft.

Wir sind die Initiative Pro Li-Ionen-Batterien und begleiten und unterstützen diesen Trend über Interessengrenzen hinweg. Notfalls auch kritisch und immer dort auch initiativ, wo dies geboten ist. Nicht zuletzt wollen wir die Akzeptanz bei Bürgern, NGO's, Politik und Verwaltung verbessern. Denn, eine gesunde und wettbewerbsfähige Industrie ist Rückgrat unseres Wohlstands in Deutschland und Grundlage für Wachstum und Beschäftigung. Damit diese positiven Aspekte mit Li-Ionen-Batterien weiter  greifen können, bedarf es einer hohen Akzeptanz und Aufgeschlossenheit für technologischen Fortschritt, besonders in der Bevölkerung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen